Rangliste Strassenrennen Isikon – Grüter vom 02.09.2023

Date: 2nd September 2023

Das letzte Rennen der Verbandsmeisterschaft 2023 wurde bei nochmals wunderschönem und warmem Wetter durchgeführt. 50 Teilnehmer/innen fanden sich an diesem Samstagvormittag ein für die letzten Endscheidungen auf dem hügeligen Rundkurs von Isikon – Grüter.

In der Open-Kategorie versuchten immer wieder einzelne Fahrer die Hauptgruppe zu sprengen, aber trotzdem kam es am Schluss zu einem Sprint. Oliver Voss vom Züricrit Racingteam entschied das Rennen mit einer Zeit von 1:08:39 Stunden für sich. Zweiter wurde Nino Zumstein und mit dem dritten Platz konnte Luca Maier vom VC Meilen den Gesamtsieg sicherstellen.

Rangliste Isikon – Grüter – Kat. Open

Bei den Frauen war die Gesamtwertung bereits seit dem letzten Rennen entschieden und die Siegerin Lara Krähemann vom VC Meilen stand heute nicht am Start. 4 Fahrerinnen absolvierten das Rennen, welches Lea Fuchs vom Cycling Team Ost mit einer Zeit von 1:10:59 Stunden und einem grossen Vorsprung gewann. Zweite wurde Nicole Suter, auch vom Cycling Team Ost, mit einem Rückstand von 10:37,2 Minuten und auf dem dritten Platz klassierte sich Selina Kuhn vom TG Hütten mit einem Rückstand von 10:49,1 Minuten.

Rangliste Isikon – Grüter – Kat. Frauen

 

Beim Rennen der Kategorie Schüler standen diesmal leider nur zwei Fahrer am Start und Yannick Kietzer vom VC Meilen konnte so nicht mehr von der Spitze der Gesamtwertung verdrängt werden. Trotzdem gab Marek Claeys vom VC Hittnau nochmals alles und gewann das Rennen mit einer Zeit von 38:15 Minuten vor Yannick Kietzer, welcher einen Rückstand von 2:37,5 Minuten im Ziel aufwies.

 

Rangliste Isikon – Grüter – Kat. Schüler

Wir blicken auf eine sportlich erfolgreiche Saison zurück, in welcher wir uns an schönen Rennen und guten Teilnehmerzahlen, vor allem in der Open-Kategorien, erfreuen konnten. Der VC Meilen dominierte in den drei Kategorien, wo sie überall den Gesamtsieg erringen konnten.
Wir konnten mit der neuen Zeitmessanlage viel Erfahrungen sammeln und waren in der Lage, ohne grosse Nacharbeit jeweils schnell die Resultate zu publizieren.
Gespannt erwarten wir auch schon die nächste Saison und hoffen, alle von Euch dort wieder begrüssen zu dürfen.

Schlusswertungen

Kategorie Open
  • Luca Maier

  • Cédric Werder (auf dem Bild abwesend)

  • Pema Federer

Kategorie Frauen
  • Lara Krähemann

  • Nicole Suter

  • Lea Fuchs

Kategorie Schüler
  • Yannick Kietzer

  • Marek Claeys

  • Eline Claeys (auf dem Bild abwesend)