Ausschreibung 3. RMVZOL Rennen vom 22. September 2021 / Isikon – Grüter

Date: 9th September 2021

Strecke:

Anfahrt Parkplatz Isikon bis Ziel Grüter 9.06 km / 200 Höhenmeter

Rundstrecke 8.94 km / 168 Höhenmeter

Distanz:

Kategorie A Open / U17 / FE / FB Anfahrt + 4 Runden = 44.8 km

Kategorie B U13/U15 Anfahrt + 1 Runde = 18.0 km

Kategorien:

A) Open Elite / Amateure / U-23 / Junioren U19 / Master I (30-44j) / Master II (45-70) / Anfänger U17 Männer 2005 – 2006 /

Damen FE und FB Juniorinnen (separate Ranglisten für die Damen FE/FB

B) Schüler Knaben und Mädchen U15 / U13 Jg. 2007-2010

Versicherung:

Die Teilnehmer müssen eine gültige persönliche Unfall- und Haftpflichtversicherung besitzen. Schalenhelm ist obligatorisch.

Startzeit:

Kat. A: 18.30 Uhr.

Kat. B: 18.32 Uhr

Nummernausgabe:

Ab 17.30 Uhr Parkplatz Isikon

 

Bemerkung:

Es gelten die aktuellen Covid Verordnungen

Die Verkehrsvorschriften sind strikte zu befolgen. Die Startnummer ist für die ganze Saison gültig. Eine ev. Werbeaufschrift muss sichtbar sein. Fahrer/innen ohne Unterschrift vor dem Start werden nicht klassiert.

Der Teilnehmer akzeptiert die RMVZOL-Teilnahmebedingungen: Für die Rennen gelten grundsätzlich die Reglemente der UCI und von Swiss Cycling. An den Rennen muss generell auf der rechten Strassenseite gefahren werden. Der Teilnehmer bestätigt, dass er die Swiss Cycling Reglemente vollständig akzeptiert. Die Ausnahmen werden im RMVZOL-Rennreglement bzw. auf der Rennausschreibung definiert.

Die Übersetzung muss den Swiss-Cycling Vorgaben entsprechen. Kat. Junioren U19: 7.93 m, Kat. Anfänger U17: 7.05 m, Kat. Schüler U13/U15:  6.15 m Übersetzunglimiten-Developpement-Rapporto-Strasse.pdf (swiss-cycling.ch)

Bemerkung:

Es gelten die aktuellen Covid Verordnungen

Die Verkehrsvorschriften sind strikte zu befolgen. Die Startnummer ist für die ganze Saison gültig. Eine ev. Werbeaufschrift muss sichtbar sein. Fahrer/innen ohne Unterschrift vor dem Start werden nicht klassiert.

Der Teilnehmer akzeptiert die RMVZOL-Teilnahmebedingungen: Für die Rennen gelten grundsätzlich die Reglemente der UCI und von Swiss Cycling. An den Rennen muss generell auf der rechten Strassenseite gefahren werden. Der Teilnehmer bestätigt, dass er die Swiss Cycling Reglemente vollständig akzeptiert. Die Ausnahmen werden im RMVZOL-Rennreglement bzw. auf der Rennausschreibung definiert.

Die Übersetzung muss den Swiss-Cycling Vorgaben entsprechen. Kat. Junioren U19: 7.93 m, Kat. Anfänger U17: 7.05 m, Kat. Schüler U13/U15:  6.15 m Übersetzunglimiten-Developpement-Rapporto-Strasse.pdf (swiss-cycling.ch)

Startgelder alle Kategorien:

Einzelstart Abendrennen
Kategorie Schüler Fr. 10.00
Alle anderen Kategorien Fr. 20.00
Serie Abendrennen
Kategorie Schüler Fr. 20.00
Alle anderen Kategorien Fr. 50.00