115. Delegiertenversammlung in Maur vom 18. März 2016

Die 115. Delegiertenversammlung des RMVZOL wurde 18. März im Restaurant Schifflände in Maur durchgeführt.

Organisiert wurde die Veranstaltung turnusgemäss vom VC Maur.

Als eines der Highlight wurde der neu gegründete Verein Bike-Park Club Pfäffikon ZH in den RMVZOL aufgenommen.

A06X9041

Neue Sektion im RMVZOL „Bike-Park Club (IBP-Club) Pfäffikon mit Präsident Thomas Wildling (rechts) –  http://www.indoorbikepark.ch

Der IBP-Club Pfäffikon fördert den Radsport im Allgemeinen mit Kursen für alle Altersklassen. Im Speziellen werden für Kinder und Jugendliche Jugend- und Sport-Kurse angeboten, welche die Freude am Sport und an der Bewegung fördern. Der Fokus liegt in den Disziplinen BMX, Dirtbike und Mountainbike in den Bereichen Freestyle und Race. Der Verein bietet seinen Mitgliedern Blockkurse (z. B. Feriencamps) einerseits und wöchentliche Trainings andererseits, welche in einem Programm ausgeschrieben werden.

Aktivmiglieder sind Personen, welche in Jahresabonnement des Indoor Bike Parks besitzen oder Teilnemer von Kursen sind. Aktivmiglieder werden durch den Vorstand aufgenommen. Minderjährige müssen die Unterschrift ihres rechtlichen Vertreters beibringen. Zudem gibt es Passivmitlieder und Gönner.

 
Bei den Anträgen wurde der Vorstands-Antrag zur Durchführung der U23-Schweizermeisterschaft 2016 am 11. September 2016 zusammen mit Hobby-, Masters- und Schülerrennen in Stäfa von den Delegierten genehmigt.

Die U23-Schweizermeisterschaft wird damit offiziell vom RMVZOL durchführt. Der RMVZOL-Vorstand wird alles dafür in die Wege leiten. Die Mitarbeit von den Sektionen ist erwünscht, jedoch keine Pflicht. 

 A06X9068

Die Jahresberichte, Jahresrechnung 2015 und die Budgets 2016 wurden einstimmig genehmigt.

Im Traktandum Wahlen hat Erna Diem nach 19 Jahren Vorstandsarbeit ihren Rücktritt eingegeben und wurde mit grossem Dank für die geleistete Arbeit von Verbandspräsident Thomas Scheuer vom Vorstand verabschiedet. Sie wird dem Verband als Ehrenmitglied weiterhin erhalten bleiben. Erna Diem überreichte ihrer Nachfolgerin Anina Rüegg ebenfalls einen Blumenstrauss und wünschte ihr alles Gute mit der neuen Aufgabe.

Anina Rüegg wird in Zukunft die Geschäftsstelle des RMVZOL leiten.

A06X9046

 A06X9047

RMVZOL-Verbandspräsident Thomas Scheuer bedankt sich bei Erna Diem für die gute Arbeit und jahrlange Treue zum RMVZOL. 

A06X9050

A06X9058

A06X9075

Anina Rüegg übernimmt die RMVZOL-Geschäftsstellenleitung ab sofort von Erna Diem.

 

A06X9080

Unter Verschiedenes wurden die von Hans Temperli aufgebrachten Swiss-Cycling-Themen im Fall von Yannik Martens direkt von Hermann Martens erläutert und gegenüber der Stellung von Swiss Cycling kritisch hinterfragt.