RMVZOL – 2017 – Dezember
logo_klein
Aktuell


RMVZOL-Verbandsmeisterschafts-Strassenrennen 2018 (prov.)

« Werner Jacobs am Mittwoch, 27.12.2017, 12:39  Uhr »

Das provisorische RMVZOL-Rennprogramm 2018 sieht wiederum 10 Verbandsmeisterschaftsrennen, die von RMVZOL-Vereinen organisiert werden vor. Zum Abschluss findet breits zum 4. Mal das Sattelegg-Bergrennen voraussichtlich am 7. Juli 2018 statt.  

Am Samstag, 17. März findet ein RMVZOL-Frühlingsrennen in Zusammenarbeit mit dem OK der Aargauer-Challenge in Rüfenach statt. 

Die Durchführung von zwei Brüttener-Frühlingsrennen am 3. und 10. März wird noch geprüft. Dazu müssen noch Abstimmungen mit Anwohnern erfolgen.   

Die Termine müssen noch von den Vereinen bestätigt und von den Gemeinden und vom Bundesamt für Militär bewilligt werden und somit noch provisorisch.

An Auffahrt 10.5.2018 ist nun ein Strassenrennen in Diessenhofen, so dass der ursprünglich geplante Termin 9.5. gestrichen ist. Ebenfalls geändert ist das Datum 6.6., neu ist wieder ein Kriterium geplant, da die Zeitfahren in der Lindtebene noch nicht zustande kommt.

Rennprogramm RMVZOL-Verbandsmeisterschaft, Frühlingsrennen, Satellegg-Bergrennen 2018 (prov.)
Datum Ort Renntyp  
Sa. 17.03.2018 Rüfenach RMVZOL Fühlingsrennen RMVZOL und OK Aargauer-Challenge
       
Mi. 04.04.2018 Ermenswil-Diemberg RMVZOL Einzelzeitfahren VC Eschenbach
Mi. 11.04.2018 Hegnau RMVZOL Strassenrennen VC Volketswil
Mi. 02.05.2018 Russikon (EZF) RMVZOL Einzelzeitfahren RV Russikon
       
Mi. 16.05.2018 Isikon-Grüter RMVZOL Strassenrennen VC Hittnau
Mi. 23.05.2018 Panzerpiste Hinwil RMVZOL Kriterium VC Maur
Mi. 30.05.2018 Panzerpiste Hinwil RMVZOL Kriterium RV Uster
Mi. 06.06.2018 Panzerpiste Hinwil RMVZOL Kriterium RV Wetzikon
Mi. 20.06.2018 Isikon-Grüter RMVZOL Strassenrennen VC Bauma
Sa. 07.07.2018 Siebnen-Sattelegg regionales Bergrennen / RMVZOL-Verbandsmeisterschafts-Schlussrennen RMVZOL u. VC Meilen
       
       
prov. Do. 25.10.2018 Wagen RMVZOL-Nachtquer VC Eschenbach
       

Da die Bewilligungen und noch einige organisatorische Absprachen am Laufen sind, können sich noch Termin-Verschiebungen ergeben. 

Alle lizenzierten Rennfahrer der RMVZOL-Sektionen sind automatisch auf de Startliste.  Alle anderen bitte anmelden auf http://my2.raceresult.com/90897/registration?lang=de. Das Startgeld für Einzelstarts CHF 12 oder für die gesamte Rennserie CHF 50 kann jeweils am Start bei der Startnummernausgabe bezahlt werden. 

 

RMVZOL-Verbandsmeisterschaft 2017 – Siegerehrungen in Wagen

« Werner Jacobs am Sonntag, 03.12.2017, 17:38  Uhr »

Die Sieger der RMVZOL-Verbandsmeisterschaft 2017 wurden anlässlich des Nachtquers in Wagen geehrt.

Die Verbandsmeisterschaft 2017 wurde mit 9 Rennanlässen organisiert von den RMVZOL-Sektionen ausgetragen dabei gab es an  2 Zeitfahren, 3 Strassenrennen, 3 Kriterien und 1 Bergrennen Punkte die zur Gesamtwertung zählten. Alle Rennen konnten unfallfrei und meist bei schönem Wetter durchgeführt werden. Insgesamt haben über 165 Fahrer und Fahrerinnen aus der Region an mindesten einem Rennen teilgenommen.

Die Sieger der verschiedenen Kategorien.

Kategorie Open mit Junioren, Masters, Amateuren und Elite-Amateuren:

D98I7549
Siegespodest Kategorie Open Yves Covi (links) Sieger nach Punktesieger (Gastfahrer),  rechts Simon Zahner RMVZOL-Verbandsmeister 2017

1. Covi Yves Steiner Bäckerei Wetzikon  M35 590 Punkte

2. Freuler Jan Maloja Pushbikers EA 555 Punkte

3. Zahner Simon VC Meilen EA 460 Punkte  RMVZOL Verbands-Meister 2017

4. Müller EmanuelVC Peloton – BG  A 360 Punkte

5.  Looser Konny BiXS Pro Team/Bachtel-Biker 345 Punkte

6. Wildhaber Marcel SCOTT-SRAM MTB Racing  321 Punkte

7.  Friesecke Gian Team Vorarlberg/VC Hittnau 320 Punkte

8. Wildhaber Michael Tower Sports – VC Eschenbach 288 Punkte

9.  Müller Martial Chälbli Bikes & Service 245 Punkte

10. Rüegg Lukas Team HÖRMANN/VC Hittnau 190 Punkte

 

Kat. Frauen

D98I7540
Alessia Bisig – Punktegleich mit der erstplatzierten Tina Züger, als 2. der RMVZOL-Verbandsmeister

1. Züger Tina Tower Sports – VC  Eschenbach FB U19 500 Punkte  6 Rennen RMVZOL-Verbandsmeisterin 2017

2. Bisig Alessia Tower Sports – VC Eschenbach FB U19 500  6 Rennen

3. Krähemann Lara jb BRUNEX Felt Team/VC Meilen 3 FB U19 460  5 Rennen

4. Hanselman Nicole Cervélo Bigla Pro Cycling 3 FE 270 P 3 Rennen

5. Stienen Jutta VC Hirslanden – Tempo-Sport 3 FE  180 P 2 Rennen

6. Wüthrich Svenja EKZ Team 3 FE 100 P 1 Rennen

 

Kat. U17

 

D98I7542
Podest U17 Fahrer:  2. Dario Lillo (links), Andrin Bisig U17-Verbandsmeister 2017 (Mitte), 3. Damian Egli (rechts)

1. Bisig Andrin Tower Sports – VC  Eschenbach 630 Punkte – RMVZOL Verbandsmeister U17 2017

2. Lillo Dario Tower Sports – VC  Eschenbach 550 Punkte

3. Egli Damian Team Gadola – Wetzikon/RV Wetzikon  465 Punkte

4. Bolliger Sascha VC Volketswil  455 Punkte

5.  Zumbrunn Curdin Team Gadola – Wetzikon/RV Wetzikon  445 Punkte

6. Gees Andrin Team Gadola – Wetzikon/RV Wetzikon 360 Punkte

7. Lagler Corvin Team Gadola – Wetzikon/RV Wetzikon 265 Punkte

8. Behringer Manuel Team Gadola – Wetzikon/VC Meilen 210 Punkte

9. Julita Dario VC Meilen Team Gadola  195 Punkte

10. Käser Matthias VMC Effretikon 170 Punkte

 

Kat. Schüler C – U15

D98I7537

1. 138 Gafner Thierry VC Eschenbach 600 Punkte  – Schüler Verbandsmeister 2017

2. 137 Gafner Alain VC Eschenbach 450 Punkte

3. 153 Imhof Aaron VC Eschenbach 440 Punkte

4. 133 Gafner Jules VC Eschenbach 345 Punkte

5. 131 Lagler Laurin RV Wetzikon  330 Punkte

6. 155 Merk Jannis VC Hittnau  305 Punkte

7. 156 Wenzel Cedric VC Hittnau 200 Punkte

8. 157 Schwerzma Moritz VC Hittnau 180 Punkte

9. 159 Hufmann Elia RV Uster – Flatera 140 Punkte

9. 135 Teuscher Remo RV Wetzikon 140 Punkte

 

 

Vollständige Ranglisten nach Punkten: http://my2.raceresult.com/67835/results?lang=de

 

D98I7554

Die RMVZOL-Siegerehrungen wurden wiederum im Rahmen des RMVZOL-Nachtquers organisiert von Michi Wildhaber in Wagen durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 




logo_iconNEUSTE POSTS




logo_iconSPONSOREN

 
Nächste Veranstaltung

Delegiertenversammlung 2018: Freitag 23. März 20:00, Restaurant Löwen, Seestr. 595, 8706 Meilen, Ab 18:45 Uhr Apéro riche für Delegierte und Gäste, 20:00 Uhr Beginn der RMVZOL-Delegiertenversammlung.