RMVZOL – 2015 – Juni
logo_klein
Aktuell


Morgen Mittwoch, 1.7.2015, 19:00: 8. RMVZOL-Verbandsrennen in Isikon/Grüter/Hittnau

« Werner Jacobs am Dienstag, 30.06.2015, 22:20  Uhr »

Morgen Mittwoch, 1. 7. 2015 findet bereits das zweitletzte Verbandsrennen der RMVZOL-Meisterschaft 2015 statt. Während die Rennfahrerkategorien Open, Frauen und U17 noch zwei Rennen (ein Strassenrennen und ein Bergrennen) vor sich haben, fällt bei der Schülerkategorie bereits am 1.7. die Entscheidung zum RMVZOL-Schüler-Verbandsmeister 2015. In bester Aussichtslage liegt Dario Lillo vom VC Eschenbach-Hakle mit 580 Punkten an erster Stelle gefolgt von Manuel Behringer vom VC Meilen mit 530 Punkten und Remo Selenati von der RSS Wetzikon-Drytech/RV Wetzikon mit 375 Punkten. Mit max. 100 zu gewinnenden Punkten können noch Dario Lillo oder Manuel Behringer Meister werden, ein 50-Punkte-Vorsprung ist zwar schwer einzuholen, ist aber möglich. Die Entscheidung wird morgen in Grüter um ca. 19:30 fallen.  

Bei der Openkategorie führt nach 8 von 10 Rennen der amtierende RMVZOL-Meister Chiron Keller vom Team Hörmann / RV Wetzikon mit 95 Punkten Vorsprung vor Gian Friesecke und mit 147 Punkten Vorsprung vor Jan Keller. Bei den Frauen liegt Janine Hanselmann vom Team Gadola-Wetzikon/RV Wetzikon vor mit 30 Punkten vor der neuen Schweizermeisterin U19 Sina Frei vom JB Felt Team / VC Meilen und 130 Punkten vor Nicole Hanselmann vom Bigla cycling Team / RV Wetzikon. Bei der Kategorie U17/Anfänger führt Till Steiger vom Team Gadola-Wetzikon/VC Hittnau mit 240 Punkten Vorsprung vor Yves Kuhnen  RV Uster-Radsport Flatera und 180 Punkten Vorsprung vor Nilas Krucker Team Gadola-Wetzikon/RV Wetzikon.

Strecke: Isikon (Neutralisierte Fahrt bis Wallikon – Start in Humbel – Schür – Gündisau – Schalchen – Hermatswil – Grüter (Ziel), 2 bis 5 Runden je nach Kategorie
Start: Parkplatz Isikon (Hittnau),
1. Runde neutralisiert bis Gündisau. 
Ziel: Grüter (Pfäffikon)
Runde: 8.1 km + (1.4 km)

Organisierender Verein: VC Bauma

Kategorien und Runden:
A: 5 Runden=41.9 km   Start:  19:00 Uhr
B: 3 Runden=24.6 km   Start:  19:02 Uhr
C: 2 Runden=16.5 km    Start:  19:04 Uhr

RMVZOL_Rennen9
Chiron Keller (Mitte) führender nach 8 von 10 Rennen der Meisterschaft 2015 vor Gian Friesecke (rechts) und Nico Slenati (links)

Resultate: http://my3.raceresult.com/41130/?lang=de

 

 

 

 

Jan Keller gewinnt mit dem 4. RMVZOL-Kriterium das 8. RMVZOL-Verbandsrennen 2015

« Werner Jacobs am Mittwoch, 10.06.2015, 22:01  Uhr »

Jan Keller gewinnt das Kriterium vom 10.6.2015 auf der Panzerpiste in Hinwil. 

Resultate: http://my6.raceresult.com/39988/results?lang=de#

Gesamtklassement nach 8 Rennen (ohne Berücksichtigung der Streichresultate): http://my6.raceresult.com/36691/results?lang=de

mehr folgt

JanKeller_RMVZOL_R8_WJA_1024_A06X0030

Jan Keller nach seinem Sieg des 8. RMVZOL-Rennen vom 10.6.2015 auf der Panzerpiste in Hinwil ZH

 

 

Chriron Keller gewinnt auch das 3. RMVZOL-Kriterium und damit das 7. Verbandsrennen 2015

« Werner Jacobs am Donnerstag, 04.06.2015, 07:24  Uhr »

Das 7. RMVZOL-Verbandsrennen konnte wiederholt bei schönstem Frühsommer-Wetter durchgeführt werden und längere Tageszeiten erlaubten auch die Rundenanzahl auf 35 Runden bzw. 42 Kilometer für die Openkategorie zu erhöhen. Im Hauptrennen der Kategorien Junioren, Hobby, Masters, Amateure und Elite-Amateure starten mit 33 Athleten aus der Region wieder fast gleich viel, wie eine Woche zuvor. Der amtierende RMVZOL-Verbandsmeister Chiron Keller konnte bei den Punktewertungen regelmässig Punkte sammeln und zusammen mit Marcel Huber bei den letzten zwei Wertungen einen Vorsprung von knapp 30 Sekunden herausfahren. 

Chiron Keller vom Team Hörmann / RV Wetzikon gewann mit 28 Punkten gefolgt von Marcel Huber, VC Effretikon mit 17 Punkten und Mathias Allenspach, VC Eschenbach.

Bei den U17-Anfängern gewann erneut Til Steiger vom VC Hittnau gefolgt von Niklas Krucker/VC Hittnau und Lars Flammer/RV Uster. Bei den Frauen gewann Sina Frei/JB Felt Team – VC Meilen vor Olivia Hottinger / VC Maur und bei den Schülern gewann wiederum Dario Lillo vom VC Eschenbach-Hakle vor Manuel Behringer und Sascha Bolliger. 

Resultate 7. Rennen: http://my6.raceresult.com/39695/results?lang=de

Gesamtjahresrangliste nach 7 Rennen: http://my3.raceresult.com/36691/results?lang=de#0_98C9EF

Das nächste Rennen findet am 10. Juni 2015 ebenfalls auf der Panzerpiste in Hinwil statt – Streckensicherung Bachtel Bickers, Hinwil

RMVZOL_R7_Hinwil_04_06_2015_WJA_0258

Chiron Keller nach seinem Sieg beim 7. RMVZOL-Rennen 2015 in Hinwil vom 3.6.2015 / RV Wetzikon

RMVZOL_R7_Hinwil_04_06_2015_WJA_0020

Dario Lillo im Sprint vor Manuel Behringer bei 7. RMVZOL-Verbandskriterium auf der Panzerpiste in Hinwil – 03.6.2015

mehr Fotos auf www.radsport.ch

 





logo_iconNEUSTE POSTS




logo_iconSPONSOREN

 
Nächste Veranstaltung

Delegiertenversammlung 2018: Freitag 23. März 20:00, Restaurant Löwen, Seestr. 595, 8706 Meilen, Ab 18:45 Uhr Apéro riche für Delegierte und Gäste, 20:00 Uhr Beginn der RMVZOL-Delegiertenversammlung.